Lernen Sie die Mapuche-Kultur in Chile kennen

4 Tage/3 Nächte Tour
 
Das Volk der Mapuche in Chile ist zahlreicher als alle anderen indigenen Völker Chiles und stellt die drittgrößte ursprüngliche Kultur Südamerikas dar. Mapuche bedeutet in der Mapudungun-Sprache Volk der Erde.
 
Die Spanier, die Mitte des 16. Jahrhunderts in Chile ankamen, waren vom außergewöhnlichen Kampfgeist der Mapuche sehr beeindruckt und nannten sie „Araucanos“.
 
Lernen Sie diese erstaunliche Kultur kennen und haben Sie Spaß!

Programm

Transfer vom Flughafen Temuco oder Valdivia zum Budi-See. Sie erreichen die Gemeinde Llaguepulli, das touristische Zentrum des Sees, mit einem breiten Spektrum an Aktivitäten und Unterkünften.
 
Nach der Begrüßung durch die Einwohner der Gemeinde erhalten Sie eine interessante Einführung in die Weltanschauung der Mapuche-Kultur, ihre Glaubensvorstellungen und Bräuche.
 
Die attraktivsten Elemente der Mapuche-Kultur sind der Tanz und die Musik. Wir lernen einige traditionelle Tänze kennen und sind eingeladen, daran teilzunehmen.
 
Unterkunft bei Family Ruka.
Nach dem Frühstück besuchen Sie einen Garten mit Heilpflanzen, wo Sie einige Geheimnisse der natürlichen Mapuche-Medizin kennenlernen. Sie werden von der großen Vielfalt an Pflanzen und Kräutern im Garten beeindruckt sein, wobei jede ihren klar definierten Zweck hat.
 
Wir werden auch etwas über die Machi erfahren, die mit ihrer Weisheit Krankheiten heilen können, bei denen traditionelle Medizin nicht funktioniert. In der Mapuche-Kultur haben nicht alle Gemeinschaften eine Machi, da sie nicht ausgewählt oder gewählt werden. Sie werden entdeckt, weil sie besondere Fähigkeiten haben und für diese Funktion begabt sind.
 
Anschließend lernen Sie die Kunst des Zubereitens von Mapuche-Essen kennen und können die Ergebnisse zum Mittagessen probieren und genießen.
 
Am Nachmittag brechen Sie zu einem Ausflug zum Strand von Puaucho auf, wo Sie den Ort besuchen, an dem das Schiff „Joven Daniel“ während des Tsunamis nach dem großen Erdbeben im Jahr 1960 Schiffbruch erlitt.
 
Unterwegs fahren wir am Berg Tren Tren vorbei, einem wichtigen Ort im mythologischen Kontext für die Erschaffung unseres Planeten. Der Mapuche-Kultur zufolge entstand die Erde durch die Konfrontation zwischen Tren Tren (der Schlange, die den Boden entstehen lässt) und Cai Cai (einer anderen Schlange, die das Meer entstehen lässt). Die Mapuche-Kultur sagt auch, dass es regelmäßig Ungleichgewichte zwischen den Kräften von Tren Tren und Cai Cai gibt, die wiederhergestellt werden müssen.
 
Rückkehr nach Llaguepulli. Unterkunft im Family Ruka.
 
Heute: Frühstück, Mittag- und Abendessen inbegriffen.
Am Morgen haben Sie die Möglichkeit, Hand in Hand mit den Handwerkern zu arbeiten und typische Produkte aus Stoffen und mit Färbetechniken herzustellen. Sie zeigen Ihnen verschiedene alte Methoden der Materialbearbeitung und am Ende können Sie Ihr selbst gemachtes Kunsthandwerk als Souvenir mit nach Hause nehmen.
 
Sie verabschieden sich von der Familie und fahren zur Insel Llepu. Die Fahrt führt Sie an die Westküste des Budi-Sees, wo Sie eine außergewöhnliche Vogelvielfalt finden. Bei vielen Gelegenheiten kommen Sie dem See nahe, um sie gut beobachten zu können.
 
Nach dem Mittagessen im Restaurant von Frau Norma fahren Sie mit dem Boot weiter zur Insel Llepu. Während der Bootstour können Sie zahlreiche Familien von Schwarzhalsschwänen und andere Vögel wie den Eisvogel bewundern.
 
Nach der Ankunft auf der Insel Llepu besuchen Sie ein kleines Museum und können ein wenig durch diesen wunderschönen Ort spazieren, an dem nur 17 Menschen leben. Mit etwas Glück gibt es zum Abendessen den berühmten Waikil, einen köstlichen Fisch, den es nur in diesem See gibt.
 
Unterkunft im rustikalen Hostel Piuke Leufu.
Nach dem Frühstück kehren Sie mit dem Boot nach Collieufu zurück und der anschließende Transfer bringt uns zurück nach Temuco oder Valdivia. Hier endet unsere Tour!
 
Wir wissen, dass Sie dieses Erlebnis nie vergessen werden!
 
Lassen Sie uns wissen, was Sie als Nächstes tun möchten, damit wir es für Sie organisieren können.

Haben Sie Fragen oder spezielle Wünsche?

Füllen Sie das Formular aus, und wir melden uns bei Ihnen per E-Mail.

DE-CTA-Form unter den Touren

Wir kontaktieren Sie nur, um Ihre Fragen oder Wünsche zu beantworten. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten zu Marketingzwecken. Datenschutzerklärung